Richtige Brillenpflege


Brillenpflege

Zu jeder neuen Brille erhalten Sie gratis ein Fläschchen Brillenreiniger.
Das pflegt Ihre neuen Brillengläser perfekt und Sie haben immer den richtigen Durchblick.

Und wenn das Fläschchen leer ist, können Sie es jederzeit kostenlos an unserer „Pflegemitteltanke“ wieder nachfüllen!

 

Brillengläser sind eine wichtige Investition in Ihre Sehkraft, Gesundheit und in Ihr Aussehen – diese Investition sollte geschützt werden. Folgen Sie diesen einfachen Pflegetipps, um mit richtiger Pflege Ihre Gläser länger in einem Topzustand zu halten.

Brillenpflege – Empfehlungen für die Pflege Ihrer Gläser

  • Reinigen Sie Ihre Gläser und Fassung regelmäßig mit lauwarmem Wasser und einigen Tropfen milder Flüssigseife.
  • Trocknen Sie Ihre Gläser mit weichen, sauberen Mikrofaserbrillentüchern, die Sie bei Ihrem Optiker erhalten.
  • Halten Sie Brillen fern von Haushaltsreinigern und Kosmetikprodukten wie Haarspray und Parfüm. Diese können die Gläser und die Beschichtung beschädigen.
  • Nehmen Sie die Brille mit beiden Händen ab und setzen Sie sie mit beiden Händen auf.
  • Halten Sie Ihre Brille an der Fassung und an dem Steg fest, nicht an den Brillenbügeln.
  • Bewahren Sie Ihre Brille in einem Hartschalenetui auf, das Sie bei Ihrem Optiker bekommen.
  • Lassen Sie sich bei Ihrem Optiker über entspiegelnde und kratzfeste Beschichtungen von Hoya beraten. So erhalten Sie Komfort und Leistung Ihrer Brillengläser.
  • Folgen Sie diesen Pflegetipps, damit Sie noch lange etwas von Ihrer Brille haben.

Brillenpflege – das sollten Sie bei der Pflege Ihrer Gläser vermeiden

  • Reiben Sie Ihre Gläser nicht mit Papiertüchern oder Papierservietten ab. Diese enthalten oft Holzfasern, die Ihre Gläser dauerhaft beschädigen können.
  • Wischen Sie Ihre Gläser nicht mit einem Handtuch ab, das mit Weichspüler gewaschen wurde. Dadurch kann ein Schleier auf den Gläsern zurückbleiben.
  • Reiben Sie Ihre Gläser nicht mit Spucke ab. Speichel kann Öl oder andere schädigende Substanzen enthalten. Kaufen Sie sich eine kleine Flasche Brillenreiniger und tragen Sie diese immer bei sich.
  • Legen Sie Ihre Brille nicht auf heiße Oberflächen wie Öfen oder Heizungen und lassen Sie die Brille nie im heißen Auto liegen.
  • Legen Sie die Brille nie auf die gewölbte Seite der Gläser. Dadurch kann die Beschichtung beschädigt werden und es können Kratzer entstehen.
  • Setzen Sie die Brille nicht auf Ihren Kopf. Dadurch kann die Fassung beschädigt werden, was wiederum die Position der Brillengläser verschiebt.

Mehr über Brillegläser erfahren Sie hier Webseite HOYA Brillengläser