Altersbedingte Makuladegeneration ( AMD ) Hilfe mit Spezialbrillengläsern

Altersbedingte Makuladegeneration (AMD)

Die Diagnose „altersbedingte Makuladegeneration“, kurz AMD, trifft in der heutigen Zeit immer mehr ältere Menschen.

Ungefähr jeder Fünfte  der über 65-Jährigen leidet schon an einer frühen Form der AMD, die im Anfangsstadium meist  noch gar nicht wahrgenommen wird.

Die AMD ist eine Netzhauterkrankung, die im Zentrum des scharfen Sehens (Makula) auftritt, was zu einer zentralen Sehverschlechterung führt.

Erste Symptome sind eine verschwommene und verzerrte Wahrnehmung im Zentrum des Gesichtsfeldes, dadurch wird das Lesen schwieriger und auch das Erkennen von Gesichtern.

Bei einer fortgeschrittenen AMD reicht eine Standard-Brille nicht mehr, hier werden spezielle Sehhilfen erforderlich. Gern helfen wir Ihnen bei Sehkraft Optik, die für Sie passenden optischen Hilfsmittel zu ermitteln.

Seheinschränkungen bei AMD

Eine fortschreitende AMD macht sich durch unterschiedliche Seheinschränkungen bemerkbar:

  • Die zentrale Sehschärfe, und somit auch die Lesefähigkeit, nimmt ab.
  • Zentrale Gesichtsfeldausfälle werden bemerkt.
  • Das Kontrastempfinden verschlechtert sich.
  • Die Blendempfindlichkeit nimmt zu.
  • Das Farbsehen nimmt ab.
  • Die Anpassungsfähigkeit an Helligkeitsveränderungen verringert sich.

Drei wesentliche Hilfen, um das Sehen von AMD-Patienten zu verbessern:

  • Gute Beleuchtung einsetzen
  • Bestmögliche Kontraste schaffen
  •  Vergrößern der zu betrachtenden Dinge

Spezialbrillengläser für AMD-Betroffene

Speziell entwickelte Brillengläser bieten eine enorme Verbesserung und mehr Seh-Komfort.

Durch einen speziell entwickelten Lichtfilter (leichte Tönung) ist das Auge bestmöglich gegen die aggressive UV-Strahlung geschützt bei gleichzeitiger Abnahme der Sensibilität für helles Licht.

Weil ein hoher Blauanteil im Tageslicht zu stärkerem Streulicht führt,  verringern sich die Kontraste. Hierfür wurde ein spezieller AMD‑Lichtfilter mit blaudämpfenden Eigenschaften entwickelt.

Der besondere Effekt dieser Gläser ist eine leicht vergrößerte Wahrnehmung Ihrer Umgebung.

Die AMD Gläser sind dicker als normale Brillengläser. Durch diesen „Lupenwirkung“, sieht der Betroffene seine Umgebung bis zu 9 Prozent vergrößert. Details werden besser wahrgenommen, Kontraste und  Schärfentiefe werden optimiert.

Verbesserung der Lebensqualität mit AMD-Comfort-Brillengläsern

  • Besseres Erfassen von Treppenstufen und Bordsteinkanten
  • Mehr Sicherheit zu Hause und unterwegs
  • Leichteres Erkennen von Gesichtern

Für Sie bedeutet das, dass Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer Lebensqualität erfahren was auch  zu mehr Sicherheit führt.

Testen Sie die AMD-Brillengläser unverbindlich bei uns!

Selbstverständlich haben wir die Spezialbrillengläser  zum Ausprobieren für Sie vorrätig.

Test Clip
Der Test Vorhalter AMD Comfort von Schweizer Optik
Gleitsicht Paar ab     662,-€
Bifokalgläser Paar ab     599,-€
Einstärkengläser Paar ab     520,-€
Gläser inkl. AMD-Comfortfilter, Vergrößerungswirkung, Superentspiegelung, Hartschicht und Cleancoat

Haben Sie außer dem noch Fragen zu den Brillegläsern oder wünschen Sie eine Sehberatung ?

Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin unter Telefon 040/5117706

Weiterführende interessante Links zu diesem Thema :

AMD Netz – Leben mit Makuladegeneration

Augenärzte informieren – AMD

Menü schließen